Home » Produkte » Anwendungen » Schüttguthandling » Schüttgutverdichtung / Volumenreduzierung

 

Schüttgutverdichtung / Volumenreduzierung

Siperm R - Beläge für VakuumverdichterwalzenFeinkörnige Schüttgüter mit Partikelgrößen unter 40 µm, wie zum Beispiel  Kieselsäure, Farbpigmente, Ruß, Zement, Kohlestaub, Kaolin, diverse Keramikpulver, Pulver für die Nahrungsmittelindustrie weisen oftmals ein sehr großes Schüttvolumen, d.h. eine geringe Schüttdichte auf. Aufgrund des hohen Lufteinschlusses und des großen Schüttvolumens wird die Weiterverarbeitung behindert und es entstehen hohe Kosten für Verpackung, Lagerung und Transport. 

Mit Vakuumverdichtungswalzen aus unserem Werkstoff Siperm R lässt sich das Schütt-volumen solch feinteiliger Schüttgüter durch das Zusammenwirken von mechanischem Pressdruck und Vakuum um bis zu 75% reduzieren.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

   

 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.
OK