Diese Seite benötigt aktiviertes Javascript, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Bitte aktiviere Javascript in deinem Browser

Inertisierung

dash


Inertisierung bezeichnet die Verdrängung von Luftsauerstoff oder reaktions- bzw. explosionsfähigen Gasen oder Gasgemischen aus Lagereinrichtungen für Schüttgüter und Flüssigkeiten durch Zugabe von inerten Gasen wie z.B Argon, Stickstoff oder Kohlendioxid. Dies stellt ein zentrales Thema beim Brand- und Explosionsschutz dar.

Unsere porösen Materialien eignen sich hervorragend für die „Aktive Brandvermeidung“ durch „Permanent-Inertisierung“ in Siloanlagen für explosionsgefährdete Schüttgüter. Auch bei der Lagerung und beim Transport von Flüssigkeiten in Tanks bietet die gleichmäßige Einleitung des Gases am Tankboden die Sicherheit, dass die Flüssigkeitsoberfläche durch das Inertgas vollständig abgeschirmt wird.

Die Geometrien unserer Belüftungselemente können dem jeweiligen Anwendungsfall optimal angepasst werden.


Bitte kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf die gemeinsame Entwicklung
einer maßgeschneiderten Lösung für Ihre individuelle Anwendung!

info@siperm.com +49(0)231/4501-221 Kontakt / Service


info@siperm.com