Diese Seite benötigt aktiviertes Javascript, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Bitte aktiviere Javascript in deinem Browser

Fließbettförderung

dash


Feinkörnige Schüttgüter können einen flüssigkeitsähnlichen Zustand erreichen und in einer nur wenige Grad geneigten Rinne „fließen“ wenn sie mit Gas durchströmt werden. Diese als Fließbettförderung bezeichnete Methode ermöglicht es, große Schütt-gutmengen auch über längere Entfernungen zu befördern. Die Fließbettförderung ist eine wirtschaftliche und produktschonende Methode des Schüttguttransportes. Fließbettförderrinnen erfordern nur geringe Konstruktionsmaßnahmen, funktionieren ohne drehende Teile, sind wartungsfreundlich und automatisierbar. Während des Transports in der Fließbettrinne können Schüttgüter gekühlt, erwärmt, getrocknet, klassiert, eluiert und dosiert werden. Die Aufgabe und Entnahme des Schüttguts ist an beliebigen Stellen des Förderkanals problemlos möglich.


Bitte kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf die gemeinsame Entwicklung
einer maßgeschneiderten Lösung für Ihre individuelle Anwendung!

info@siperm.com +49(0)231/4501-221 Kontakt / Service


info@siperm.com